Heinz Forker
* 04.09.1912, + 18.03.1980

Tubaist, Mitglied von 01.10.1934 - 01.03.1980

Er war Schüler von Kurt Kretschmer.
  • 1927 - 1929 Konservatorium Dresden
  • 1932 legte er seine Reifeprüfung an der Orchesterschule ab
  • 1933 freischaffender Unterhaltungsmusiker
  • 1934 bis 1950, Staatsoper Dresden
  • 1950 Engagement an die Staatsoper Berlin
  • 1951 wieder zurück zur Staatskapelle Dresden
  • ab 1943 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik in Dresden, 1967 an der Wiener Staatsakademie
  • Karajan und Knappertsbusch nannten ihn den "Weltmeister" der Tuba